Ausbildung Funk

UKW-Sprechfunkzeugnis für Binnenschifffahrtsfunk (UBI) - Short Range Certificate (SRC)

- Das UBI (UKW-Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk) ist die amtliche bzw. amtlich anerkannte Erlaubnis zum Bedienen und Beaufsichtigen einer Schiffsfunkstelle auf Binnenschifffahrtsstraßen.

- Das Short Range Certificate (SRC) ist ein beschränkt gültiges Funkbetriebszeugnis.
Es berechtigung zur Ausübung des Seefunkdienstes im weltweiten Seenot- und Sicherheitsfunksystem (GMDSS) für UKW (Reichweite bis ca. 35 sm) auf Sportbooten. Es ist international und unbefristet gültig.

Dieser Kompaktkurs, richtet sich an Teilnehmer, die auf die theoretische und praktische Prüfung vorbereitet werden möchten, um im Anschluss die beiden Prüfungen abzulegen. Alle Schiffsführer (auch auf Charterbooten) sind verpflichtet, im Besitz der amtlichen Scheine zu sein, sobald eine Funkanlage an Bord installiert ist.

An den ersten beiden Schulungstagen, werden die Grundlagen und Strategien zum Bestehen der Prüfung für die Funkscheine „UBI“ und „SRC„vermittelt und alle Teilnehmer, werden an den original Prüfungsanlagen von ICOM "IC 330", die praktische Bedienung erlernen.
Im weiteren Verlauf bis zur amtlichen Prüfung, haben alle Teilnehmer die Möglichkeit innerhalb von Lerngruppen, evtl. Fragen zu klären oder den praktischen Umgang mit den Geräten bei und vor Ort, weiter zu vertiefen.
Bei diesen Terminen stehen die Ausbilder der Lerngruppe immer mit Rat und Tat zur Verfügung und sind vor Ort.
Das Ziel ist es allerdings hier den Prüflingen eine gewisse „Selbständigkeit“ und somit „Sicherheit“ für den praktischen Umgang mit der Funkanlage zu ermöglichen. Auf Wunsch der Teilnehmer werden „Online Meetings“ organisiert.